Anzeige


AC/DC spielt im Stall: Powerage macht’s möglich

Wandhofen. Wir schreiben den 13. August 2016. Es ist ein warmer Sommerabend in Wandhofen. Aus dem wird ein ganz heißer werden. Denn als die Band „Powerage“ die Open-Air-Bühne im Hof der Veranstaltungslounge „Stall“ betreten, wird AC/DC greifbar und hörbar. Das Erlebnis kehrt zurück. Am 29. Juli rockt Powerage erneut den Stall. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass schon um 18 Uhr. Dann gibt es schon Gegrilltes.

Seit mehr als 20 Jahren rockt Powerage die Bühnen, Kneipen, Bars, Säle und Hallen im gesamten Ruhrgebiet! Nahezu besteht die Band in ihrer Urbesetzung – Vollblutmusiker, deren musikalische Wurzeln im Rock und Blues zu finden sind. Heute semiprofessionell in verschiedensten Formationen und Stilrichtungen unterwegs, haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Lieblingsband – AC/DC – stilgerecht, authentisch und ohne Schnörkel und Schminke zu covern. Das gelingt ihnen gut, wie der Blickwinkel vor einem Jahr befand.

Stampfender Tribut für AC/DC: „Powerage“ lockt 300 Menschen in den Stall

Die Tickets kosten 9€ im Vorverkauf und 12€ an der Abendkasse. Vorverkaufsstellen sind:

  • Deutsche Post Filiale in Westhofen
  • Ruhrtal Buchhandlung in Schwerte
  • Blattwerk in Geisecke
  • Hairdesign Hardt in Schwerte
  • Stall
Print Friendly

Kommentare

Über den Autor