Chris Kramer: Summer Special

Schwerte. In diesem Jahr wird es zum ersten Mal ein „Summer Special“ geben. Das wird ein Konzert für die ganze Familie. Daher beginnt der Konzert-Abend am Freitag, 21. Juli, bereits um 18 Uhr in der Rohrmeisterei. Schüler & Studenten erhalten eine Ermäßigung: Die Tickets kosten nur 5 € (AK: 7 €).

Den Anfang macht Philipp Artmann, der es ganz allein mit seiner Gitarre schafft, ein entspanntes Reggae Feeling zu versprühen. Er hat stets ein Lachen im Gesicht, die Sonne im Herzen und ist daher der ideale Künstler um diesen besonderen Abend zu eröffnen. Philipp Artmann steht für deutschsprachigen „Singer-Songwriter-Reggae“ mit Worten, die vom Leben erzählen.

Philipp Artmann. Foto: Veranstalter

Mit der Akustikgitarre im Gepäck, verteilt der Solo-Musiker aus dem Ruhrgebiet gute Laune im Ohrwurm-Format. Eine Mischung aus gut durchdachten Texten, eingängigen Melodien und treibenden Rhythmen, die den Zuhörer sofort dazu einlädt, sich selbst in den Liedern wiederzufinden und mitzusingen.

Aufgrund der guten Kontakte von Initiator Chris Kramer ist es ihm gelungen das 18-köpfige „Süder Palastorchester“ für das Summer Special zu engagieren.  Das Süder Palastorchester aus Recklinghausen wurde vor mehr als 23 Jahren gegründet. Einer der Gründer ist Franz Bentfeld, der die Band seit vielen Jahren leitet. Das vielfältige Repertoire reicht von klassischen Swing-Titeln über lateinamerikanische Instrumental- und Gesangsstücke bis hin zu Rock und Funk. Aktuell hat die Band Klassiker von Billy Joel, Queen, Norah Jones und zahlreiche Interpretationen von Filmmusiken im Gepäck.

Chris Kramer.

Das ganz besondere Special an diesem Abend ist eine gemeinsame Session mit Chris Kramer und einige Stücken, die man aus dem Film „Blues Brothers“ kennt.

Zum Abschluss spielen dann „ROB COLLINS & PADDY BOY- Das (Un)plugged-Duo vom Niederrhein“. Geprägt von der unglaublichen Stimme von Rob Collins und dem dichten Gitarrenspiel von Paddy Boy Zimmermann entsteht das Gefühl, dass eine ganze Band auf der Bühne steht. Die Röhre Rob Collins ist im Rock, Pop & Bluesrock zuhause. Er stand und steht mit Größen der Rockgeschichte wie Mel Gaynor (Simple Minds) auf der Bühne und ist festes Mitglied diverser Bands am Niederrhein.

„ROB COLLINS & PADDY BOY- Das (Un)plugged-Duo vom Niederrhein“. Foto: Veranstalter

Paddy Βoy ist seit seinem 14. Lebensjahr als Gitarrist in diversen Bands unterschiedlichster Stile aktiv. Er arbeitet hauptberuflich als Studio- und Livegitarrist und erteilt privaten Gitarrenunterricht in seiner eigenen Schule namens „Paddy’s Gitarrenunterricht“ in Mönchengladbach.  Gemeinsam servieren die beiden Profimusiker als „Rob Collins & Paddy Boy“ ein buntgemischtes Coverprogramm aus Stücken von The Who, Bob Dylan, Johnny Cash, Rory Gallagher, Bruce Springsteen, The Police u.v.m.

Freitag, den 21.07.2017 um 18 Uhr (Einlass: 17 Uhr)
Rohrmeisterei Schwerte, Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte
VVK: 14 €|AK: 16 €
Schüler & Studenten: 5 € (AK: 7 €)
Tickets erhältlich über www.rohrmeisterei-schwerte.de und Tel.: 02304-2013001

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor