Ein neues Hotel am Canale Mühlenstrang

Schwerte. „Canale Grande, nur kleiner.“ Voller Vorfreude schaut Stadtplaner Adrian Mork auf die Pläne eines Investors, der parallel zum ehemaligen Feuerwehrmuseum in den historischen Haver-Hallen einen mehrgeschossigen, schlicht-schönen und schlanken Baukörper errichten will für einen Hotel-Neubau mit 50 bis 70 Zimmern. Direkt im Anschluss an den neuen Riegel soll ein Parkhaus mit bis zu 200 … Ein neues Hotel am Canale Mühlenstrang weiterlesen