Einbruch ins Rathaus: Auto gestohlen

Schwerte. Vermutlich am hellichten Tag ist am Samstag in die Poststelle des Rathauses eingebrochen worden. Mit einem kräftigen Tritt gegen die Tür der Poststelle hatten sich die bzw. hatte sich der Täter gewaltsam Zugang zur Poststelle verschafft. Dort entwendeten sie Geld aus der Portokasse und den Autoschlüssel des Dienstwagens der Poststelle. Der dazu gehörige Ford Fusion wurde auch gestohlen. Die Polizei war gegen 12 Uhr informiert worden. Die Feuerwehr übernahm erste Sicherungsaufgaben, bis die zuständigen Mitarbeiter der Stadtverwaltung am Rathaus eingetroffen waren. Eine Anzeige wurde erstattet. Die Tür ist mittlerweile repariert.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Comments

  • Hubert Raud 14. Januar 2018 at 8:45

    Haben die Autos kein GPS ?

    Reply

Über den Autor