Gesucht wird: Ein Nachfolger für Titelverteidiger SC Hennen

Schwerte. Wird der SC Hennen seinen im vergangenen Jahr gewonnenen Titel auf der Fußball-Stadtmeisterschaft 2017 verteidigen können? Antworten auf Fragen wie diese gibt es vom kommenden Montag an. Im EWG-Sportpark in Schwerte-Ost richtet der ETuS/DJK Schwerte das Turnier um den Reters-Recycling-Cup aus. Die Mannschaft der Gastgeber bestreiten ab 19 Uhr das Eröffnungsspiel gegen den Geisecker SV. Nach insgesamt 16 Partien wird dann am Samstag, dem 29. Juli, der Nachfolger des SC Hennen ermittelt sein, der sich im Finale des vergangenen Jahres überraschend deutlich mit 5:0 gegen die damals noch hoch gehandelte SG Eintracht Ergste durchsetzte.

Wie schon erstmalig im Vorjahr wird die 36. Auflage dieses Turniers wiederum nach dem im letzten Jahr eingeführten Modus durchgeführt.  Die Anzahl der einzelnen Begegnungen für die teilnehmenden Mannschaften  ist reduziert und somit wird auch  die Belastung für die Spieler in der Vorbereitung verringert. Darüber  hinaus werden die Partien im Vergleich zu den vergangenen Jahren wesentlich attraktiver sein, da es in jeder  der  einzelnen Begegnungen immer um etwas geht.

In das Turnier der Seniorenmannschaften ist auch in diesem Jahr wieder die Fußball-Stadtmeisterschaft der Alten Herren eingebaut, die am 22. Juli bei den Ostschwertern ausgetragen wird. Titelverteidiger sind hier die Oldies des Veranstalters ETuS/DJK Schwerte.

„Alles ist bereits eingestielt, schließlich verfügen wir ja schon über eine gewisse Routine bei der Ausrichtung solcher Veranstaltungen. Wir wollen auch wieder ein guter Gastgeber sein und ich rechne mit vielen spannenden Spielen schon in der Vorrunde“,  sagt Hans Haberschuss  der sich schon auf den Beginn des Turniers freut. Auf einen Favoriten wollte sich  der 1. Vorsitzende  des ausrichtenden  ETuS/DJK Schwerte nicht festlegen  „Stadtmeisterschaften sind wie eine Wundertüte Es hängt  stark von der jeweiligen Tagesform ab. Aber Landesligist Hennen oder einer der  fünf Bezirksligisten haben wohl die besten Chancen, das Turnier zu gewinnen“, meint der Vereinsboss der Östlichen.

Der Spielplan der ersten Runde

  1. 17. Juli 19 Uhr: ETuS/DJK Schwerte – Geisecker SV
  2. 18. Juli 19 Uhr: TuS Wandhofen – FC Schwerte
  3. 19. Juli 19 Uhr: VfL Schwerte – SGE Ergste
  4. 20. Juli 19 Uhr: VfB Westhofen – TuS Holzen-Sommerberg
  5. 21. Juli 19 Uhr: SC Hennen – SC Berchum/Garenfeld
Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor