Junge Union Schwerte wählt Vorstand

Schwerte. Am Sonntag hat sich die Junge Union Schwerte, die Jugendorganisation der CDU in der Ruhrstadt, neu aufgestellt. Linda Feliz (1 v. l.) ist erste Vorsitzende, zweiter Vorsitzender im Stadtverband ist Julius Gottschalk (3. v. l.). Zu Beisitzern gewählt wurden Ilias Amanatidis (2. v. l.), Roman Surma (4. v. l.), sowie Josefine und Melina Böckelühr (5. u. 6. v. l.). Chantal Klahold wurde zur Schriftführerin, Sarah Ewers zur Beisitzerin gewählt; beide konnten aber aus gesundheitichen Gründen nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Der neu gewählte Vorstand blickt zuversichtlich nach vorn: Man wolle als JU weitere Mitglieder gewinnen und die Politik in Schwerte für die Jugend mitgestalten, und dies auch im Hinblick auf die kommende Bürgermeisterwahl.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor