Leinen los: Hunde stürzen sich ins Wasser

Ergste. Das letzte Spektakel im Elsebad-Wasser in diesem Jahr: Am Sonntag (17. September) toben Hunde durch die Becken und über die Wiesen des Bürgerbades in Schwerte. Zum 7. Mal seit 2011 verwandelt sich das Elsebad in ein Paradies für die kleinen und großen Vierbeiner. Das Tierheim Schwerte ist selbstverständlich wieder mit von der Partie: Mit einem Hunde-Parcours und einer Kaffee-Tafel beteiligen sich die Tierfreunde an der Veranstaltung. Auch ein Tierarzt wird auf dem Gelände sein, falls gegen alle Erfahrung das sehr harmonische Zusammensein der Tiere mal gestört werden sollte.


Das Hundefest beginnt um 11 Uhr, für die Hunde gilt – unabhängig von der Größe – ein Eintrittspreis von 2 €. Das Tierheim freut sich über eine entsprechende Spende von Herrchen und Frauchen. Bis 16 Uhr stehen den Gästen die Anlagen des Elsebades zur Verfügung. Darauf ein dreifaches WAU WAU WAU.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor