Leitung der Gesamtschule Gänsewinkel ist komplett – Christa Obens ist wieder in Schwerte

Schwerte. Volle Kraft voraus, signalisierte Jürgen Priggemeier am Freitag. Der Leiter der Gesamtschule Gänsewinkel präsentierte nämlich in einem Medientermin das neue Schulleitungsteam. Dazu gehört auch ein in Schwerte bekanntes Gesicht: Christa Obens.


Christa Obens war bis zum November 2015 Leiterin der Schule an der Ruhr, wechselte dann aber in die Schulaufsicht der Stadt Münster. Dort fehlte ihr aber die Arbeit an der Basis, also mit Schülerinnen und Schülern. Als sie die Ausschreibung der Gesamtschule Gänsewinkel für die Abteilungsleiterin der Jahrgangsstufen 5 bis 7 in den Händen hielt, war für die Geiseckerin klar, dass sie sich bewerben würde. Es hat geklappt, und so gehört Christa Obens jetzt zum Leitungsteam der Schule – gemeinsam mit Bianca Nolte-Weißensee für die Jahrgänge 8 bis 10, mit Markus Hippert als Stellvertreter von Jürgen Priggemeier. Das sind die „Neuen“, hinzu kommen aber noch Elisabeth Sieber als Abteilungsleiterin für die Oberstufe und Silke Baur-Pantoulies als didaktische Leiterin. Die neuen Schulleitungsmitglieder freuen sich darauf, die Schule unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft – mit Respekt, Courage und Kompetenz“ mitzugestalten.

Digitalisierung vorantreiben

Christa Obens und Bianca Nolte-Weißensee freuen sich über die Arbeit in einer Schule mit einer vielfältigen Schülerschaft. Ziel ist es, jeden Schüler bzw. jede Schülerin so zu begleiten, dass die Leistungsfähigkeit, aber auch die persönliche und soziale Entwicklung, optimal gefördert wird. Die neuen Abteilungsleiterinnen stellen fest, dass die multiprofessionelle Zusammenarbeit von Klassenlehrerteams, Sozialpädagogen, Sonderpädagogen und Abteilungsleitungen an der Gesamtschule Gänsewinkel eine hervorragende Voraussetzung für die individuelle Förderung eines jeden Schülers/ einer jeden Schülerin darstellt.

Markus Hippert betont die gegenseitige Unterstützung der Schülerinnen und Schüler untereinander und die daraus resultierenden Leistungen in vielen Wettbewerben, wie Jugend debattiert, Heureka und auch der World Robot Olympiade. Die Gesamtschule Gänsewinkel ist eine Schule, die ihr Schulmotto nicht nur plakatiert, sondern z.B. als Fair-Trade-School auch lebt. Er wird seine Kraft und sein Know-how nicht nur zur Lösung der organisatorischen Aufgaben einsetzen, sondern auch, um die Digitalisierung an der Gesamtschule voranzutreiben.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor