Mit Rute, Sack und Nüssen: vorweihnachtliche Bescherung mit Tirzah Haase

Schwerte. Alle Jahre wieder plagen uns Vorweihnachtsstress und -hektik in Erwartung der großen Festtage. Und doch freuen sich nicht nur Kinder auf Süßigkeiten und Geschenke. Man hofft auf das richtige Wetter und sucht auf dem Weihnachtsmarkt die unverfälschten Düfte der Saison, während aus den Lautsprechern Weihnachtsmelodien erklingen. Auch von Tirzah Haase sind an diesem Abend weihnachtliche Worte und Töne zu hören – aber nicht nur die besinnlichen. Sie mischt hier auf hinterlistige Weise bekannte Lieder von „Stille Nacht“ bis „Jingle bells“ mit satirischen Texten von Scheibner bis Loriot.


Tirzah Haase ist Schauspielerin und Sängerin und lebt in Dortmund. Feste Engagements führten sie in der Vergangenheit u.a. nach Hamburg (Thalia-Theater), Trier und Bremen. Seit 1987 ist sie als Sprecherin beim WDR tätig, daneben war sie in einigen Fernsehrollen zu sehen, erhielt mehrere Musical-Engegements und hat sich als Jazzsängerin einen Namen gemacht.

Eintritt: 12,- €, Beginn 19 Uhr
Veranstaltungsort und Vorverkauf: Café Herrlich, Am Markt 4, 58239 Schwerte, Telefon: 02304/4719466

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor