Musik verbindet – auf dem Adventskonzert in der St. Viktorkirche

Schwerte. „Musik verbindet“ ist der Titel eines Adventskonzertes, das am Samstag ab 17 Uhr in der St. Viktorkirche auf dem Markt stattfindet. Qualität ist garantiert. Denn zum einen singt der Chor der Stadtkantorei, zum anderen der Chor des Ruhrtalgymnasiums und der „Soundexpress“ der Schule unter der Leitung von Uwe Schiemann. Die Chöre werden begleitet von einem Orchester unter der Leitung von Kantorin Clara Ernst. Auf dem Programm stehen die Kantaten „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61 von J.S. Bach und „Hosianna dem Sohn Davids“ von G.Ph. Telemann, K. Jenkins „In dulci jubilo“, Kompositionen von U. Schiemann und anderes zu hören. In diesem besonderen Konzert werden etwa 100 Mitwirkende aus allen Altersstufen singen und musizieren. „Lassen Sie sich hineinnehmen in bekannte und neue Melodien und genießen Sie ein vielfältiges Programm, das uns auf die Adventszeit einstimmt“, sagt Kantorin Clara Ernste.


Eintritt 12 Euro /Schüler und Studenten 9 Euro

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor