Nachtbus: Eine Fahrt zusätzlich

Schwerte. Wer gerne die Nacht zum Tag macht, kann sich auf die Chauffeure der VKU verlassen. Zusammen mit der Stadt Schwerte hat die VKU eine zusätzliche Fahrt für die NachtBusse auf den Linien N31 und N32 eingerichtet. Ab der Nacht auf Sams­tag, 13.01.2018, sind die NachtBus-Linien früher als üblich unterwegs. Auf der N31 gibt es eine zusätzliche Fahrt um 1:00 Uhr ab Schwerte Bahnhof. Die N31 fährt dann wie gewohnt stündlich bis 5:00 Uhr ab Schwerte Bahn­hof. Auf der N32 gibt es eine zusätzliche Fahrt um 0:30 Uhr ab Schwerte Bahnhof. Weitere Fahrten sind dann wie gewohnt stündlich bis 4:30 Uhr ab Schwer­te Bahnhof. Damit wird das NachtBus-Angebot für beide Linien erweitert. Falls Nachtschwärmer mal müde werden, fahren die Chauffeure der VKU sie jetzt schon früher nach Hause.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor