„Neuzugang“ in der Kindertagespflege – Kindertageseltern gesucht

Schwerte. Verstärkung hat der Bereich Kindertagespflege des Jugendamtes der Stadt Schwerte erhalten. Larissa Wahl ist seit dem 1. August eine weitere Ansprechpartnerin für Eltern, wenn es um die Betreuung ihrer Kinder in der Kindertagespflege geht. Als U3-Erzieherin in der KiTa Geisecke bringt sie mehr als 20 Jahre Berufserfahrung mit. Momentan betreut Larissa Wahl mit ihrer Kollegin Brigitte Ossa 46 Tagesmütter  und Tagesväter, die sich um 120 Kinder kümmern. „Wir sehen eine starke Nachfrage für Plätze in der Kindertagespflege“, sagen die Fachberaterinnen. „Daher suchen wir gerade auch neue Tagesmütter oder Tagesväter. Die Betreuung in der Kindertagespflege ist der in einer Kita im U3-Bereich gleichgestellt“, erklären sie.

Neue Tagespflegepersonen werden in einer Qualifikation über 180 Stunden geschult, die mit einem Abschlusskolloquium endet. Der Bundesverband für Kindertagespflege vergibt dann ein Zertifikat. Tageseltern müssen professionell und flexibel handeln können.

Für Informationen und Fragen wenden sich Interessenten an Brigitte Ossa  und Larissa Wahl vom Bereich „Jugend und Familie“. Zu erreichen sind sie im  Rathaus I, Zimmer 214, unter der Telefonnummer 104-374 oder per E-Mail an „brigitte.ossa@stadt-schwerte.de“ und „larissa.wahl@stadt-schwerte.de“

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor