Permanent panne: Markus Krebs kommt im Dezember nach Schwerte

Schwerte. Markus Krebs kommt in die Rohrmeisterei – und wird auch dort „PERMANENT PANNE“ präsentieren, sein drittes Live-Programm. mit dem er seit 2016 unterwegs ist. „Humor muss panne sein!“ heißt es in der Medieninformation zum Termin am 9. Dezember (Samstag, 19.30 Uhr). Dies wird Markus Krebs einmal mehr unter Beweis stellen. Ein Comedian, der es wie kaum ein anderer versteht, mit herrlich schrägen Doppeldeutigkeiten und genialem Wort­witz eine Lachsalve nach der anderen zu produ­zieren. Er plündert in seinem eigenen Leben und findet ständig aufs Neue absurde Situationen und Anekdoten.


Ob im Kleingartenverein, in der Kneipe oder beim dem Versuch mit seinem Kumpel „TNT Schorsch“ nach Grundwasser zu bohren – Markus Krebs bleibt sich treu und präsentiert mit feinsinnigem Humor seine Geschichten, die bis zur Gesichtslähmung führen. Zwei Stunden mit Markus Krebs sind wie ein Abend mit einem alten Kumpel an der Theke – mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhr­pott-Charme.

Markus Krebs ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann. Er arbeitete als Vize-Baumarktleiter sowie in der Gastronomie und ist Anhänger des Fußballvereins MSV Duisburg.  2008 gewann er den „Niederrheinischen Comedy-Preis“ und siegte am 18. November 2011 in der ersten Ausgabe des RTL-Formates „Comedy Grand Prix“. Nebenbei setzt Markus Krebs sich auch für die Stiftung Rolli-Rockers-Sprösslinge ein, welche sich um kranke Kinder kümmert.

Tickets für das neue Programm „PERMANENT PANNE“ von Markus Krebs sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, u.a. auch in der Rohrmeisterei.

Mehr Informationen unter http://www.markuskrebs.com

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor