Requiem für die Verstorbenen

Schwerte. Am Ende eines jeden Monats feiert die katholische Pfarrgemeinde St. Marien  die Abendmesse für die in den vorausgegangenen Wochen verstorbenen Gemeindeglieder – für den Februar am Donnerstag, 22. Februar, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Marien an der Goethestraße. Dabei werden die Namen der Verstorbenen genannt, und es wird in besonderer Weise für sie gebetet. Zu dieser Messfeier sind die Angehörigen ausdrücklich eingeladen. Darüber hinaus sind alle Gläubigen ebenso herzlich willkommen. Vielleicht gibt es Angehörige, Freunde oder Bekannte, für die in dieser Feier gebetet werden kann.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor