Rock mit „Kiesberch“ im Stall

Wandhofen. „KIESBERCH“ ist die Rock- & Hardrock-Coverband aus dem Bergischen Land, die am Samstag (7. Oktober) in der Veranstaltungsgaststätte „Stall“ (Wandhofener Straße 15) spielt. Beginn ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf (7€) im Stall und in der Ruhrtalbuchhandlung (Hüsingstraße 20). Sie kosten an der Abendkasse 9€.

Die Band wurde im Jahr 1998 gegründet und bereitet sich aktuell auf ihr 20-jähriges Jubiläum vor. Die fünf Musiker sind ein langjährig aufeinander eingespieltes Team. Ihre persönliche Verbundenheit und Freundschaft ist auf der Bühne stets präsent. Spielfreude und gemeinsames Abrocken mit dem Publikum stehen für die Fünf an erster Stelle. Der eigene Sound von KIESBERCH lebt unter anderem von der unverkennbaren, starken Stimme der Frontsängerin Kirstin New, die auch vor „Männersongs“ nicht zurückschreckt. Ihre unglaublich wandelbare Stimme rockt Klassiker der Musikgeschichte und lässt Herzen bei Rock-Balladen schmelzen.

Im Repertoire sind Klassiker aus allen Epochen u.a. von Iron Maiden, Warlock, Deep Purple, Rainbow, Queen, Manfred Mann’s Earth Band, Billy Idol, Pretty Maids, Manowar, Gary Moore, Whitesnake, AC/DC, Bon Jovi, KISS sowie moderne Songs von Evanescence und auch PopSongs von beispielsweise SoftCell im frischen KIESBERCH-Gewand.

www.kiesberch.de

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor