Rudelsingen christmas edition: stimmungsvolles Adventskonzert

Schwerte. Erst war es nur eine Probe, dann wurde sie öffentlich: Mittlerweile gehört in vielen Schwerter Familien das „Rudelsingen christmas edition“ in den Adventkalender. In der Pfarrkirche St. Marien wird eigentlich nur das Repertoire geübt, mit dem an Heiligabend die Patienten im benachbarten Marienkrankenhaus unter der Leitung von Gemeindereferentin Elli Bihler erfreut werden. Seit einigen Jahren wird dies öffentlich getan und die Öffentlichkeit nimmt zunehmend Anteil, singt mit und lässt sich in vorweihnachtliche Stimmung versetzen.


„Stille Nacht“ und „Oh du fröhliche“, der „Little drummer boy“ und „Macht hoch die Tür“ – dies alles singt sich mit vielen anderen in der Kirche ja auch viel schöner als zuhause vorm eigenen Baum. Wer nun auch im Krankenhaus mitsingen möchte, der kann dies in diesem Jahr nicht am 24., also am Sonntag tun. Der musikalische Gang durch die Klinik findet schon am Samstag, 23. Dezember, statt. Treffpunkt ist die 5. Etage, Instrumente und eine geölte Stimme sind mitzubringen, Liedtexte und Noten gibt’s vor Ort.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor