Stefan Barthel: Vom Anwärter zum Kandidaten

Schwerte. Stefan Barthel, bisher Bewerber um das Amt des Bürgermeisters der Stadt Schwerte, ist nun Kandidat für die Wahl am 4. März 2018. Barthel ist damit nach eigenem Bekunden der erste parteiunabhängige Kandidat, der die benötigten Unterstützungsunterschriften gültig abgegeben hat. Er beruft sich dabei auf eine Aussage der Stadtverwaltung. „Zielstrebigkeit ist eine meiner wichtigsten Charaktereigenschaften“, sagt Stefan Barthel. „Daher wollte ich so schnell wie möglich für Klarheit über meine Kandidatur sorgen. Außerdem wollte ich allen Schwerterinnen und Schwertern zeigen, dass ich es ernst damit meine. Ich möchte allen Unterstützerinnen und Unterstützern herzlich danken.“ Der Straßenwahlkampf beginnt nun erst richtig, so Barthel. „Ich freue mich darauf, viele Bürgerinnen und Bürger von meinen Ideen und mir als Person zu überzeugen.“ Barthel ist Jahrgang 1980, seitdem Schwerter Bürger und beruflich als kommunaler Finanzberater in Nordrhein-Westfalen unterwegs.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor