Anzeige


Vergissmeinnicht-Gottesdienst Thema in der „Brücke“

Schwerte. Der „Vergissmeinnicht-Gottesdienst“  ist am Mittwoch (19. Juli) Thema des Öffentlichkeitsabends der Besuchsdienstgruppe des Vereins DIE BRÜCKE. Der Abend richtet sich besonders an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Gottesdienste finden unter diesem Titel regelmäßig in der St. Viktor Kirche statt. Referentin ist Pfarrerin Claudia Bitter aus der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerte. Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Klara-Röhrscheidt-Haus, Ostberger Straße 20

Print Friendly

Kommentare

Über den Autor