Verkehrsunfall mit Verletzten

Schwerte (ots) – Am Samstag kam es gegen 03.30 Uhr auf der Hörder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sechs Personen schwer verletzt worden sind. Ein 24jähriger Pkw-Fahrer aus Schwerte war mit einem BMW auf der Hörder Straße in Richtung Schwerte unterwegs und beabsichtigte nach links in die Heidestraße abzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Taxi (52jähriger Fahrer mit drei Fahrgästen). Der BMW-Fahrer, sein 23jähriger Beifahrer und die Insassen des Taxi wurden zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bei dem Unfall ist Sachschaden in Höhe von etwa 18000 Euro entstanden.


Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor