Weibsbilder mit Gusto und Genuss

Schwerte. Mit einem informativen und kurzweiligen Programm  starten  die Rohrmeisterei und die städtische Gleichstellungsbeauftragte am 23. Januar um 19 Uhr mit dem ersten Weibsbilderabend im neuen Jahr.


Die Bergkamener Sängerin und Gitarristin Mona Lichtenhof präsentiert Lieder von und über starke Frauen: Reinhard Mey mit einer Hommage an seine Mutter; Klaus Lage über die „absolute Frau“ und die legendäre „Lili Marleen“, die insbesondere durch Marlene Dietrich weltberühmt wurde. Starke Liedermacherinnen und Sängerinnen wie Bettina Wegener und Nena, Silbermond, Hildegard Knef und Edith Piaf – sie stehen für Musikerinnen aus unterschiedlichsten Epochen, die das Leben ganzer Generationen begleitet und geprägt haben. Sie trifft auf die vielfach bürgerschaftlich engagierte und ehemalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Witten, Maria Grote, die ihren neuen Lebensabschnitt als  Rentnerin  aktiv gestaltet.

Kulinarisch unterstützt wird der Abend  von  der Rohrmeistereiküche mit aufs Programm abgestimmten Köstlichkeiten in mehrgängiger Menufolge. Tickets für 27 EUR können in der Rohrmeisterei telefonisch 02304-201 3001 oder per Mail info@rohrmeisterei-schwerte.de bestellt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentare

Über den Autor